-- STREAM DER KONFERENZ --

11. Ausgabe

Sind Dekarbonisierung und Energiewende vereinbar?

Präsentationen

Ein knappes Dutzend hochkarätiger Referentinnen und Referenten

Internationale Dimension

Internationale Vorträge im Mittelpunkt

Zielpublikum

200 Spezialisten aus Energieversorgung (Verteiler, Hersteller, Ingenieure …)

Die Schweizer Bürgerinnen und Bürger stimmen über das neue CO2-Gesetz ab. Unabhängig vom Ausgang dieser Abstimmung wird das Thema Kohlenstoff-Emissionen für den Energiesektor zentral bleiben. Eine kohlenstoffarme Gesellschaft erfordert Anpassungen bei allen Akteuren, insbesondere bei denen, die Energie liefern, transportieren und verteilen. Erneuerbare Energien und ihre nahezu CO2-freie Erzeugung sind unstetig und nicht immer leicht vorhersehbar. Werden in diesem Zusammenhang der zwischenstaatliche Austausch und der Energiehandel zur Norm? Wie können die Schweiz und ihre Energieakteure das Beste aus der Situation machen? Und ist eine CO2-freie Energiewende möglich, wünschenswert und machbar?

Um diese Fragen zu beantworten, werden sechs Referenten am 11. Smart Energy Event vom 27. August 2021 einen Beitrag zur Diskussion beisteuern. Auf einen Vormittag mit Vorträgen folgen während des Nachmittag Workshops und Besichtigungen. Zum ersten Mal findet die Veranstaltung auf dem neueröffneten Energypolis Campus in Sitten statt. Eine Gelegenheit, die neusten Entwicklungen im Energiebereich in den Labors der EPFL Valais und der HES-SO Valais/Wallis zu entdecken.

Der Vormittag wird live auf dieser Website übertragen. Ausserdem wird auch eine Vor-Ort-Teilnahme möglich sein, welche die aktuellen Hygienemassnahmen berücksichtigt.

Referenten

- Unterschiedliche Ansichten über CO2 und den Energiesektor -

Warum teilnehmen am Smart Energy Event ?

Eine einzigartige Gelegenheit, innovative (internationale wie regionale) Projekte und renommierte Rednerinnen und Redner zu entdecken

Eine mindestens 60 Tage verfügbare Videoaufzeichnung der Konferenzen zur ein- oder mehrmaligen Wiedergabe der Redebeiträge

Livestream der Konferenz mit Synchronisation der Präsentationsfolien

Eine begrenzte Zahl an Tickets für die Präsenzteilnahme

Programm 2021

- Zuhören, Teilnehmen, Austauschen -

    Teilnehmerstimmen

    - So denkt man über uns -

    Nützliche Informationen

    Tickets für physische Teilnahme (CHF 150.-)

    Die Veranstaltung findet im Campus Energypolis, Industrie 23 in Sitten (Erdgeschoss) statt.
    Keine Parkplätze in unmittelbarer Nähe. Nächster Parkplatz: Roches-Brunes (Avenue de Tourbillon - 12 Min. Fußweg).
    Wir empfehlen Ihnen, öffentliche Verkehrsmittel zu benutzen, um den Tagungsort zu erreichen.
    Die Vor-Ort-Tickets ermöglichen den Zugang zu den Vorträgen am Vormittag sowie zu den Workshops und den Besichtigungen am Nachmittag, aber auch zum Mittagessen und zur Kaffeepause am Vormittag.
    Ein Zugriff zu den aufgenommenen Vorträgen ist ebenfalls im Ticketpreis enthalten.

    Tickets für Online-Teilnahme (CHF 50.-)

    Die Konferenz wird auf dieser Website übertragen.
    Inhaber von Online-Tickets erhalten ein paar Tage vor der Veranstaltung einen Link und ein Passwort zum Einloggen.
    Ein Zugang zu den Videoaufzeichnung der Konferenz ist ebenfalls im Ticketpreis enthalten.