-- REPLAY DER KONFERENZ BIS ZUM 31. OKTOBER 2021 --

11. Ausgabe

Sind Dekarbonisierung und Energiewende vereinbar?

Präsentationen

Ein knappes Dutzend hochkarätiger Referentinnen und Referenten

Internationale Dimension

Internationale Vorträge im Mittelpunkt

Zielpublikum

200 Spezialisten aus Energieversorgung (Verteiler, Hersteller, Ingenieure …)

Die Schweizer Bürgerinnen und Bürger stimmen über das neue CO2-Gesetz ab. Unabhängig vom Ausgang dieser Abstimmung wird das Thema Kohlenstoff-Emissionen für den Energiesektor zentral bleiben. Eine kohlenstoffarme Gesellschaft erfordert Anpassungen bei allen Akteuren, insbesondere bei denen, die Energie liefern, transportieren und verteilen. Erneuerbare Energien und ihre nahezu CO2-freie Erzeugung sind unstetig und nicht immer leicht vorhersehbar. Werden in diesem Zusammenhang der zwischenstaatliche Austausch und der Energiehandel zur Norm? Wie können die Schweiz und ihre Energieakteure das Beste aus der Situation machen? Und ist eine CO2-freie Energiewende möglich, wünschenswert und machbar?

Um diese Fragen zu beantworten, werden sechs Referenten am 11. Smart Energy Event vom 27. August 2021 in der Aula François-Xavier Bagnoud an der HES-SO Valais/Wallis in Sion einen Beitrag zur Diskussion beisteuern. Auf einen Vormittag mit Vorträgen folgen während des Nachmittag Workshops und Besichtigungen. Eine Gelegenheit, die neusten Entwicklungen im Energiebereich in den Labors der EPFL Valais und der HES-SO Valais/Wallis bei Energypolis Campus zu entdecken.

Der Vormittag wird live auf dieser Website übertragen. Ausserdem wird auch eine Vor-Ort-Teilnahme möglich sein, welche die aktuellen Hygienemassnahmen berücksichtigt.

WICHTIG - ZUGANG ZUR VERANSTALTUNG

Wir bitten alle Teilnehmer, am Eingang des Veranstaltungsortes ein gültiges Covid-Zertifikat vorzulegen (QR-Code, der eine kürzlich erfolgte Impfung oder einen negativen Test bescheinigt) und eine Ausweiskarte. Ohne diesen QR-Code werden die Teilnehmer nicht in den Raum gelassen. Die Light-Version des Covid-Zertifikats (verfügbar in der offiziellen Covid Cert-App) ist ebenfalls erlaubt. Das Tragen einer Maske ist daher nicht zwingend erforderlich. Die Einhaltung der sozialen Distanzen ist nicht mehr notwendig.

Personen, die kein gültiges Covid-Zertifikat besitzen oder Symptome haben, können die Konferenz über den Livestream auf dieser Website verfolgen.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.

Referenten

- Unterschiedliche Ansichten über CO2 und den Energiesektor -

Warum teilnehmen am Smart Energy Event ?

Eine einzigartige Gelegenheit, innovative (internationale wie regionale) Projekte und renommierte Rednerinnen und Redner zu entdecken

Eine mindestens 60 Tage verfügbare Videoaufzeichnung der Konferenzen zur ein- oder mehrmaligen Wiedergabe der Redebeiträge

Livestream der Konferenz mit Synchronisation der Präsentationsfolien

Eine begrenzte Zahl an Tickets für die Präsenzteilnahme

Programm 2021

- Zuhören, Teilnehmen, Austauschen -

    Teilnehmerstimmen

    - So denkt man über uns -

    Nützliche Informationen

    TICKETS FÜR PHYSISCHE TEILNAHME (CHF 150.-)

    Für Teilnehmer, die mit dem Zug anreisen, wird ein Shuttle-Bus-Service, betrieben von Buchard Voyages, angeboten. Er startet am Bahnhof (auf der Seite der Avenue de la Gare) vor der Sun Store Apotheke und ist mit einem „Smart Energy“-Schild versehen.
    Der Bus fährt mehrmals vom Bahnhof ab, und zwar um 08:10, 08:35, 09:00 und 09:25 Uhr.
    Wenn Sie den Bus nicht sofort sehen, warten Sie bitte ein paar Minuten. Der Shuttle-Service wird Sie den ganzen Tag über zum Bahnhof zurückbringen (bitte sprechen Sie dies mit dem Fahrer ab).

    Für Teilnehmer, die mit dem Auto anreisen, steht ein kostenloser Parkplatz zur Verfügung – bitte folgen Sie der Beschilderung. Bitte folgen Sie der Beschilderung. Da die Anzahl der Parkplätze jedoch begrenzt ist, nutzen Sie bitte nach Möglichkeit öffentliche Verkehrsmittel oder Fahrgemeinschaften.

    Die Vor-Ort-Tickets ermöglichen den Zugang zu den Vorträgen am Vormittag sowie zu den Workshops und den Besichtigungen am Nachmittag, aber auch zum Mittagessen und zur Kaffeepause am Vormittag.
    Ein Zugriff zu den aufgenommenen Vorträgen ist ebenfalls im Ticketpreis enthalten.

     

    TICKETS FÜR ONLINE-TEILNAHME (CHF 50.-)

    Die Konferenz wird auf dieser Website übertragen.
    Inhaber von Online-Tickets erhalten ein paar Tage vor der Veranstaltung einen Link und ein Passwort zum Einloggen.
    Ein Zugang zu den Videoaufzeichnung der Konferenz ist ebenfalls im Ticketpreis enthalten.